Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Zander begegnet Spitzkohl…

Frischen Spitzkohl hatte ich gerade im Haus – und dann kam mein Lebensgefährte von seiner Angeltour zurück und hatte einen Zander aus der Erft geholt: wunderbar! Zu den feinen Zanderfilets habe ich den Spitzkohl mit Meerrettich gewürzt, schnell ein Kartoffelpüree zubereitet – und schon hatten wir ein tolles Abendessen. Das ist meiner Meinung nach auch durchaus passend, wenn Gäste mal mit etwas anderem als Fleisch bewirtet werden sollen. Und für Vegetarierer kann ich den Spitzkohl nebst Pü als perfektes Hauptgericht empfehlen.

Geht flott und schmeckt köstlich: Zanderfilet mit Rahmwirsing, der durch Meerrettich seinen "Pfiff" bekommt - und Kartoffelpüree passt super dazu!

Geht flott und schmeckt köstlich: Zanderfilet mit Rahmwirsing, der durch Meerrettich seinen “Pfiff” bekommt – und Kartoffelpüree passt super dazu!