Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Suppenzeit!

Brrr, es ist echt kühl geworden! Jetzt beginnt die Zeit des Jahres, die ich so gar nicht schön finde: Morgens lange dunkel, abends schnell dunkel, kalt, ungemütlich… Aber andererseits ist es natürlich auch die kuschelige Zeit, Kamin an, Krimi und eine von den Katzen auf dem Schoß, Gläschen Rotwein – entspannter Tagesausklang… Also bewahrheitet sich wieder ein Sprichwort, das mir mal ein Unterfranke gesagt hat: „Alles Schlechte hat sein Gutes….“ Zur derzeit deutlich kühleren Jahreszeit passt sehr, sehr gut mein deftiger Nudeltopf, der in gerade mal 35 Minuten dampfend und wärmend auf dem Tisch steht. Bei den Ratzfatz-Rezepten in der Rubrik „Zum Weglöffeln“ finden Sie die zutatenliste und zubereitungsweise (Deftiger Nudeltopf).

Wärmt und sättigt: der Nudeltopf mit Porree und Schinkenwürfeln.

Wärmt und sättigt: der Nudeltopf mit Porree und Schinkenwürfeln.