Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Sommergenuss!

Fruchtig, flott und frisch: Geflügelsalat ohne Mayo, schön leicht und sommerlich!

Fruchtig, flott und frisch: Geflügelsalat ohne Mayo, schön leicht und sommerlich!

Puh, ich mag ja den Sommer, aber wenn das Außenthermometer vom Hofbureau 45,8 Grad in der Sonne (echt!) anzeigt, dann ist das schon heftig, oder? Und meine kleinen grauen Zellen starten den Denkvorgang: Was soll es zum Abendessen für den hungrigen Handwerker geben? Nichts Heißes, nichts Schweres – aber schon wieder Caprese, Pollo Tonnato oder Melone mit Schinken? Nö, da hab‘ ich dann auch keine Lust drauf… Also ab ins Auto zum Metzger meines Vertrauens – und jucheeeeeee, es gab Bio-Grillhähnchen! Der Plan war da: Geflügelsalat! Dazu ein rustikales Bauernbaguette, das ist doch was, oder? Bei den Ratzfatz-Rezepten / Snackereien alle weiteren Infos (Sommer-Flattermann).

Natürlich können Sie auch selbst das Grillhähnchen zubereiten – oder den Salat mit 3 Hähnchenbrustfilets (in Geflügelfond gegart) zubereiten. Aber ich finde es einfach wunderbar, wenn ich ein perfekt gegartes Bio-Grillhähnchen ergattern kann – das ist so bequem, kein großes Gehuddel in der Küche – ich finde das bei hochsommerlichen Temperaturen sehr, sehr angenehm!