Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Deftiger Nudeltopf

Schnell, würzig, wärmend: mein deftiger Nudeltopf!

Schnell, würzig, wärmend: mein deftiger Nudeltopf!

Macht wenig Arbeit, schmeckt sooooo lecker und ist echt empfehlenswert!

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für 2 Portionen: 1 Stange Porree, 3 Esslöffel Rapsöl, 100 g rohe Schinkenwürfelchen, 150 g Hörnchennudeln (ich nehme da gerne die PUR), 800 Milliliter Gemüsebrühe, 300 g Datteltomaten, 1 Teelöffel getrockneter Oregano, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker, 50 g frisch geriebener Parmesan

Den Porree putzen sie, halbieren ihn längs und waschen ihn dann. Danach in Halbringe schneiden.

Jetzt wird das Rapsöl in einem Topf erhitzt, dann braten Sie die Schinkenwürfelchen darin an und geben den Porree dazu. Alles bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten dünsten und dann in ein Schüsselchen umfüllen.

Die Datteltomaten halbieren.

Die Hörnchennudeln mit der Gemüsebrühe und den halbierten Datteltomaten in einem Topf geben, alles aufkochen lassen und dann etwa 9 Minuten garen. Jetzt geben Sie den Oregano und die Porree-Schinken-Mischung dazu und schmecken alles mit Salz, Pfeffer und der Prise Zucker ab. Fertig! Jetzt nur noch servieren – und ein Schälchen mit frisch geriebenem Parmesan zum Drüberstreuen dazustellen – der schmilzt dann ganz zart beim Weglöffeln…