Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Räucherfisch-Rillette

Räucherfisch-Rillette: Zusammen mit knusprigem Baguette ein perfekter Snack für den entspannten Tagesausklang oder als Appetizer vorweg.

Räucherfisch-Rillette: Zusammen mit knusprigem Baguette ein perfekter Snack für den entspannten Tagesausklang oder als Appetizer vorweg.

Ob Sie Forellenfilets, Makrelenfilets oder Räucherlachs im Vorrat haben: Die Fischkomponente können Sie nach Herzenslust variieren! Schmeckt immer prima! Und wenn das Rillette fertig ist, sollte es noch zwei Stündchen im Kühlschrank vor sich hin kühlen. Zeit zum Duschen, Tisch vorbereiten, Durchschnaufen…

Zubereitungszeit: 10 Minuten (plus 2 Stunden Kühlzeit)

Zutaten für 4 Portionen: 250 Gramm Räucherfischfilet ohne Haut und Gräten, 100 Gramm Kräuter-Crème fraîche, 2 Teelöffel Meerrettich (Glas), 2 Esslöffel grob gehackte, glatte Petersilie, 1 Spritzer Zitronensaft, Salz, Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Schick, praktisch und vom Starkoch Jamie Oliver heiß geliebt: der ESGE-Zauberstab® M200 JO.

Schick, praktisch und vom Starkoch Jamie Oliver heiß geliebt: der ESGE-Zauberstab® M200 JO.

Den Räucherfisch in groben Stücken in eine Schüssel geben, alle anderen Zutaten zufügen und alles fein zerkleinern. Das übernimmt der ESGE-Zauberstab M200 JO ratzfatz! Wenn die Masse schön glatt püriert ist, sollte sie noch zwei Stunden im Kühlschrank ziehen. Danach noch mal final abschmecken, ob Salz, Pfeffer oder Zitronenaroma fehlt – fertig!

Serviert mit knusprigem Baguette ist es ein toller Snack – und wenn Sie es als kleinen Appetizer servieren, reicht die Menge auch problemlos für 6 bis 8 Personen.

Ich muss Ihnen aber noch von diesem wunderbaren ESGE-Zauberstab M200 JO erzählen. Der ist eine Gemeinschaftsproduktion von ESGE-Zauberstab® und dem britischen Starkoch Jamie Oliver. Der liebt diesen quasi unkaputtbaren Küchenassistenten, der auch in Profi-Küchen ausdauernd seinen Job macht, heiß und innig – und hat eigens für ihn tolle Rezepte entwickelt. Eine kleine Auswahl wird mit einem Rezeptheft frei Haus mitgeliefert, was ich klasse finde!

Weil ein Profi-Koch immer gerne alles griffbereit hat, wurde in der Schweiz getüftelt. Ergebnis: Der ESGE-Zauberstab M200 JO steht in einem Stativ, an dem die bequem aufsetzbaren Zubehörteile – Multimesser, Schlagscheibe, Quirlscheibe- ihren festen Platz haben.

In meiner neuen Küche hat er stylishe Eyecatcher-Qualität (und ist echt oft im Einsatz): der ESGE-Zauberstab® M200 JO.

In meiner neuen Küche hat er stylishe Eyecatcher-Qualität (und ist echt oft im Einsatz): der ESGE-Zauberstab® M200 JO.

Übrigens gibt es eine weitere Version – auch in stylishem Anthrazit (das sich vor meinem weißen Fliesenspiegel als echter Hingucker-Faktor erwiesen hat!): Weil Jamie Oliver ein echter Perfektionist ist, wollte er für das Zerkleinern bzw. Mahlen von Gewürzen, Nüssen oder auch Zucker ein weiteres Zubehörteil. Jetzt gibt es den Prozessor. Weil auch mal kleinere Mengen optimal verarbeitet werden sollen, rundet er mitsamt Puderscheibe das Zubehörpaket der Version „ESGE-Zauberstab M200 JO Luxury“ ideal ab. Ohne dieses Zubehör kostet der praktische, funktionale Küchenhelfer „Made in Switzerland“ 179,99 Euro, mit 209,99 Euro.

Top-Leistungen – wahlweise 12.000 oder 17.000 Umdrehungen pro Minute – liefert der langlebige, robuste AC-Motor, die per Soft Touch-Membranschaltung aktiviert werden

Ich möchte den ESGE-Zauberstab® nicht missen – und die Version, die mit Jamie Oliver entstanden ist, ist zudem ein schicker Eyecatcher in meiner neuen Küche!