Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Nudelsalat mit Frischkäse-Dressing

Erfrischend und deshalb genau richtig als Abendsnack an heißen Sommertagen – der Nudelsalat mit dem leckeren Frischkäse-Dressing!

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten: 300 g TK-Erbsen, 50 g frisch geriebener Parmesan, 6 Eier, 2 Teelöffel Zitronensaft, 250 g Schinkenspeck, 400 g Nudeln, zum Beispiel Casareccia n. 88 von De Cecco, 350 g Frischkäse, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, 1 halbes Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten

Würziger Nudelsalat mit Frischkäse-Dressing

Würziger Nudelsalat mit Frischkäse-Dressing

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen dazugeben. Nudeln und Erbsen abgießen, circa 200 ml Nudelkochwasser auffangen und abkühlen lassen. Nudeln und Erbsen abschrecken, gut abtropfen und abkühlen lassen lassen. In der Zeit die Eier in kochendem Wasser etwa 8 Minuten kochen, abschrecken und pellen. Den Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Den Frischkäse mit dem abgekühlten Nudelwasser glatt rühren – schütten Sie das Wasser nach und nach zu, bis das Dressing Ihrem Cremigkeits-Geschmack entspricht. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss, dem frisch geriebenem Parmesan und dem Zitronensaft würzen, die klein geschnittenen Eier unterrühren. Nudeln, Erbsen und Schinkenspeck-Streifen in einer großen Schüssel gut mischen,, dann das Frischkäse-Dressing drübergeben. Mit Schnittlauch-Röllchen bestreuen. Vielleicht wird es ja Ihr neuer Lieblings-Nudelsalat?