Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Schmand-Fisch

 

Schmand-Fisch

Schmand-Fisch

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:

4 Seelachsfilets, 500 g Schmand, 100 ml Milch, 1 Bund Dill, 1 Esslöffel Zitronensaft, 2 Esslöffel Meerrettich, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker

Dill waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen abzupfen, grob klein schneiden. Schmand und Milch verrühren, die Hälfte des Dills unterrühren, alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzig abschmecken.

Die Fischfilets abspülen, trockentupfen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In eine mit Butter gefettete Auflaufform legen, Schmand-Milch-Sauce darübergießen, ein paar Butterflöckchen drüber verteilen.

Auflaufform in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen – mittlere Schiene – geben. Nach circa 20 Minuten ist der Schmand-Fisch fertig. Merrettich und den restlichen Dill drüberstreuen und servieren. Beste Beilage dazu: ganz klassische Salzkartoffeln.