Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Makkaroni mit fruchtiger Sauce

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schmeckt nach Sommer: Kurze Makkaroni mit Hähnchenbrust und Aprikosen in einer sahnigen Sauce.

Schmeckt nach Sommer: Kurze Makkaroni mit Hähnchenbrust und Aprikosen in einer sahnigen Sauce.

Zutaten für 4 Portionen: 2 Schalotten, 300 g Hähnchenbrustfilets, 1 Esslöffel Butter, 150 ml Weißwein, 150 g Aprikosen (Dose, abgetropft), 250 ml Schlagsahne, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 400 g kurze Makkaroni

Die kurzen Makkaroni nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente garen. Und derweil bereiten Sie die Sauce zu:

Die Schalotten in feine Ringe schneiden. Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden.

Dann schmelzen Sie die Butter in einem Topf und dünsten die Schalotten darin bei mittlerer Hitze an. Hähnchenfleisch zufügen und kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen und den Wein auf die Hälfte einkochen lassen.

Die Aprikosen in Streifen schneiden und zusammen mit der Sahne in den Topf geben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.