Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Alles aus einer Pfanne-Nudeln

Ein ruckzuck zubereitetes Essen für zwei!

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für zwei Portionen: 200 g Penne, 2 Hähnchenbrustfilets, 2 Esslöffel Rapsöl, 2 Schalotten, 150 g TK-Rahmspinat, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, 1 TL Zitronensaft, 1 Schuss Sahne (muss nicht, ist aber lecker!)

Wie meistens bei den Hofbureau-Nudeleien: Zuerst das Nudelwasser aufsetzen…

Schnell und lecker: Nudeln mit Hähnchen und Rahm-Spinat.

Schnell und lecker: Nudeln mit Hähnchen und Rahm-Spinat.

Derweil die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke würfeln und mit Salz würzen. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin hellbraun anbraten.

Die Schalotten fein würfeln und kurz mit dem Hähnchenfleisch mitdünsten.

Das Nudelwasser salzen und die Penne nach Packungsanweisung bissfest garen.

Den Rahmspinat zum Hähnchenfleisch in die Pfanne geben und circa eine Kelle Nudelwasser zugießen, den Spinat dann bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben, alles gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und dem Zitronensaft abschmecken. Wer mag, gibt zum Schluss noch einen Schuss Sahne dazu – ich fand es lecker, aber die Sahne ist nicht zwingend…