Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Königsberger Klopse & Rote-Bete-Salat

Ein Küchenklassiker, den ich sehr gerne mag!

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten: 500 g Hackfleisch, gemischt, 1 Glas Kapern, 200 ml Sahne, 3 Esslöffel Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 2 Eier, 2 Esslöffel Paniermehl, Salz, Pfeffer,

Setzen Sie schon mal Wasser für die Gemüsebrühe auf – etwa 2,5 Liter.

Ein Küchen-Klassiker: Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und Rote-Bete-Salat.

Ein Küchen-Klassiker: Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln und Rote-Bete-Salat.

Dann pellen Sie die Zwiebel und würfeln sie sehr fein. Mit der Hälfte der gut abgetropften Kapern und dem Paniermehl und den Eiern zum Hackfleisch geben und alles gut vermengen, mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Dann formen Sie aus dem Hackfleisch Klopse im Tischtennisball-Format. Und geben diese in die Brühe; lassen Sie sie etwa 30 Minuten köcheln.

In der Zeit können Sie schon mal den Rote-Bete-Salat zubereiten. Rezept steht unten!

Die Klopse fischen Sie jetzt mit einem Seiher aus der Brühe und stellen sie kurz beiseite. Für die Sauce benötigen Sie die Hälfte der Brühe, die sollten Sie durch ein Sieb in einen weiteren Topf geben, die restlichen Kapern und die Sahne zufügen und aufkochen. Dann mit Speisestärke oder Saucenbinder zur gewünschten Konsistenz binden, die Klopse wieder dazugeben und alles nochmals 20 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Wenn Sie als Beilage Kartoffeln servieren möchten, könnten Sie die in dieser Zeit schälen und in Salzwasser garen.

Dann alles auf Tellern anrichten, das war es schon!

Rote-Bete-Salat

Zubereitungszeit: 10 Minuten plus 30 Minuten Ziehzeit

Zutaten: 400 g Rote Bete (vorgekocht, vakuumiert), 60 g Schalotten, 0,5 Bund glatte Petersilie, 4 Esslöffel Weißweinessig, 8 Esslöffel Rapsöl, 1 Teelöffel Zucker, Salz, Pfeffer

Die Rote Bete vierteln und in Scheiben schneiden, die Schalotten pellen und fein würfeln. Petersilienblätter von den Stielen zupfen, fein hacken.

Dann verrühren Sie die Schalottenwürfel mit Essig, Öl, Petersilie, Zucker, Salz und Pfeffer. Und verteilen das nach Ihrem Gusto abgeschmeckte Dressing gleichmäßig über der Roten Bete, lassen alles etwa 30 Minuten ziehen.