Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Hähnchen-Geschnetzeltes trifft Tomätchen & Co…

Zubereitungszeit: 25 Minuten (maximal…)

Schnell und total unkompliziert: Hähnchen-Geschnetzeltes mit Kirschtomaten.

Schnell und total unkompliziert: Hähnchen-Geschnetzeltes mit Kirschtomaten.

Zutaten für 3 Portionen: 400 g Hähnchenbrustfilet, 4 Esslöffel Rapsöl, 100 ml Noilly Prat (oder ein anderer trockener Wermut, aber mit dem schmeckt es mr am besten), Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 400 ml Sahne (oder Soja-Creme Cuisine), 500 g Kirschtomaten

Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, in einer Pfanne das Öl erhitzen und das Geflügelfleisch darin rundherum scharf anbraten.

Die Kirschtomaten vierteln.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene, Ober-/Unterhitze) warm stellen. Den Bratensatz mit dem Noilly Prat ablöschen und einkochen lassen. Sahne und Tomatenviertel zugeben und alles 5 Minuten köcheln lassen.

Geflügelfleisch zugeben, unter Rühren noch mal erhitzen, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich habe Expressreis untergerührt, aber Sie können auch Spätzle (Kühlregal) nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und dann abgießen und unterrühren. Oder Sie servieren Linguine dazu. Was gerade greifbar ist…