Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Spaghetti mit Champignons und Blattspinat

Empfehlenswert und schnell gemacht!

Empfehlenswert und schnell gemacht!

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen: 350 g braune Champignons, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen (wenn möglich, frische), 150 g TK-Blattspinat, 70 ml Olivenöl, 50 ml Weißwein, 100 ml Gemüsefond, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, 200 g Spaghetti

Das Kochwasser für die Nudeln aufsetzen. Den TK-Blattspinat in ein Küchensieb geben und antauen lassen. Den Parmesan reiben.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, da kam wieder mein Eierschneider zum Einsatz….

Die Schalotten pellen und fein würfeln, Knoblauch pellen und durch die Presse drücken.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilzscheiben, Zwiebeln und Knoblauch darin unter Wenden andünsten. Weißwein dazu geben und einkochen lassen, Fond dazugeben und auf die Hälfte einkochen. Zuletzt den Spinat dazugeben, alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach persönlichem Gusto würzen.

Dann Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser garen, abgießen und mit der Champignon-Spinatsauce mischen.

Mit dem geriebenen Parmesan bestreut servieren.