Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Pasta mit Spitzkohl

Macht wenig Arbeit und ist soooo lecker: Pasta mit Spitzkohl.

Macht wenig Arbeit und ist soooo lecker: Pasta mit Spitzkohl.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen: 1 Spitzkohl (circa 400 Gramm), 150 ml Schlagsahne, 2 Eier Größe M, 70 g geriebener Emmentaler, 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 200 g Nudeln (Spaghetti, Bavette oder Linguine), 2 El Butter, 2 Esslöffel Schnittlauchröllchen

Den Spitzkohl putzen und vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden und die Kohlviertel in Streifen schneiden. Schlagsahne, Eier, Emmentaler, Pfeffer und Schnittlauchröllchen verquirlen.

200 g Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spitzkohl darin unter Rühren etwa 7 Minuten andünsten. Nudeln abtropfen lassen und zum Spitzkohl geben. Die Käse-Sahne-Mischung darüber gießen und bei milder Hitze zugedeckt circa 4 Minuten ganz leicht stocken lassen.