Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Makkaroni mit Mangold

In der Mangold-Saison einfach mal ausprobieren – geht schnell und ist gelingsicher!

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten: 300g Makkaroni, 400g Mangold, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 2 Esslöffel Butter, 2 Teelöffel Mehl, 250ml Milch, 250g Mascarpone, 3 Teelöffel Zitronensaft, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Makkaroni, Mangold und Mascarpone: lecker!

Makkaroni, Mangold und Mascarpone: lecker!

Zuerst das Nudelwasser aufsetzen.

Dann Zwiebeln und Knoblauch pellen, fein würfeln. Den Mangold putzen, die Stiele in kleine Stücke, die Blätter in Streifen schneiden.

Jetzt werden Zwiebeln und Knoblauch in 1 Esslöffel zerlassener Butter gedünstet, dann stäuben Sie das Mehl drüber und dünsten es kurz mit. Die Milch unter Rühren zugießen und 5 Minuten bei milder Hitze kochen lassen.

Die Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, 6 Minuten vor Garende die Mangoldstiele und 3 Minuten vor Garende die Mangoldblätter zugeben.

Nudeln und Mangold abgießen, dabei 100ml Nudelwasser auffangen, das Sie zusammen mit dem Mascarpone in die Sauce rühren. Kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, Nudeln und Mangold untermischen: fertig!