Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Rosenkohl-Topf

Zubereitungszeit: 25 Minuten (plus Garzeit im Slowcooker)

Zutaten für 4 Portionen: 500 g Rosenkohl, 500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln, 300 g Schweinemett, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, frisch geriebene Muskatnuss, 400 ml Gemüsebrühe, 100 g Sahne-Schmelzkäse

Würzige Mettbällchen, Rosenkohl und Kartoffelwürfel in leckerer Sauce: ein typisches Winteressen!

Würzige Mettbällchen, Rosenkohl und Kartoffelwürfel in leckerer Sauce: ein typisches Winteressen!

Den Rosenkohl putzen, den Strunk jeweils kreuzweise einschneiden.

Das Schweinemett in walnussgroße Bällchen formen.

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und im Steinguttopf des Slowcookers verteilen, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Rosenköhlchen drauf geben und die Mett-Bällchen darüber verteilen.

Die Gemüsebrühe dazu gießen und dann: Deckel drauf, 3.30 Stunden auf Stufe LOW garen.

Anschließend den Schmelzkäse einrühren und alles nochmals 30 Minuten LOW durchziehen lassen.

Fertig ist ein wunderbar herzhaftes Gericht für ungemütliche, kalte, nasse Wintertage.