Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Hof-Bolo

Großer CrockPot, große Mengen: Im CrockPot bereitet sich der Hof-Bolo-Vorrat für den Gefrierschrank quasi von allein zu…

Großer CrockPot, große Mengen: Im CrockPot bereitet sich der Hof-Bolo-Vorrat für den Gefrierschrank quasi von allein zu…

Zubereitungszeit: 20 Minuten (plus 6 Stunden CrockPot-Zeit)

Zutaten für 12 Portionen: 1 Kilo Rinderhackfleisch, 1 Esslöffel Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Möhren, 100 Gramm Knollensellerie, 1 Dose stückige Tomaten (400 Gramm), 1 Dose Kirschtomaten, 125 Gramm Tomatenmark, 200 ml Gemüsefond, 2 Teelöffel Salz, 2 Teelöffel Balsamico-Essig, 2 Teelöffel Paprika Edelsüß, ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 2 Teelöffel Zucker, 3 gehäufte Teelöffel Italienische Kräuter (getrocknete)

Zwiebeln und Knoblauch pellen, Möhren und Knollensellerie schälen, alles entweder fein würfeln und in Stücken in den Thermomix® geben und 7 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern, danach in den CrockPot füllen.

Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit heißem Olivenöl krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls in den CrockPot geben.

Tomatenstücke und Kirschtomaten, Tomatenmark, Gemüsefond, Salz, Balsamico, Paprika, Pfeffer, Zucker und die Kräuter zugeben und alles gut verrühren. Den Deckel auflegen und alles 6 Stunden auf Stufe LOW vor sich hin köcheln lassen. Fertig!