Schauweckers Hofbureau

Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede

  

Flottes Salätchen!

Dreierlei Frisches nebst aromatischem Buttermilch-Dressing – ich finde diesen Salat einfach prima! Ob Sie ihn solo essen oder als Beilage servieren, ist eine Frage des Appetits… In meinem persönlichen Kochbuch habe ich ihn abgespeichert, um das Rezept griffbereit zu haben, wenn die Grillsaison losgeht – da passt er auch prima, lässt sich sicherlich auch klasse mit Weißkohl zubereiten. Bei den Ratzfatz-Rezepten / Fleischlos glücklich alles weitere (Spitzkohl-Salat).

Solo oder als Beilage prima: Spitzkohl-Salat.

Solo oder als Beilage prima: Spitzkohl-Salat.

Vegetarische Fundgrube

Kochbücher sind einfach schrecklich! Ich stehe im Buchladen davor – und irgendwie gucken sie mich an und sagen nachdrücklich „nimm mich mit“. Meistens kann ich nicht widerstehen – so auch bei dem über 400 Seiten dicken „Vegetarisches Italien“ von Hallwag. Ich versuche ja (mit Erfolg!), den Fleischkonsum im Hofbureau zu reduzieren und wenn Fleisch zubereitet wird, ist es ausschließlich Bio-Qualität. Ich finde, das sind wir den Tieren schuldig. Je mehr Menschen das machen, desto größer die Chance, dass die schreckliche Massentierhaltung immer weniger wird. Aber ich schweife ab, es geht ja um das tolle Buch. Über 400 vegetarische Slow Food-Rezepte aus dem verschiedenen Regionen Italiens – schon beim Durchblättern habe ich Heißhunger bekommen. In der Rubrik Für Sie entdeckt / Lesestoff können Sie mehr nachlesen zu diesem Genuss-Buch (Fleischlose Finessen).

Von Antipasti bis Dolci eine genussvolle, fleischlose Fundgrube!

Von Antipasti bis Dolci eine genussvolle, fleischlose Fundgrube!

Flott & funktional!

Ob in der Küche oder auf dem Esstisch: Der WOK edel kann überall eingesetzt werden.

Ob in der Küche oder auf dem Esstisch: Der WOK edel kann überall eingesetzt werden.

Ich mag die asiatische Küche – abgesehen von Ingwer und Koriander, diese beiden Komponenten lasse ich gerne weg, weil sie mit meinem Geschmack kein gutes Team sind…

Hähnchen „Asia“ mit Gemüse und Reis – lecker war es!!

Hähnchen „Asia“ mit Gemüse und Reis – lecker war es!!

Aber im Wok bissfest gegartes Gemüse, begleitet von Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten, mit Sojasauce und Knofi abgeschmeckt – lecker! Deshalb war es für mich eine helle Freude, den neuen WOK edel von Unold® zu testen. Mit dem lassen sich auch in geselliger Runde leckere Gerichte zubereiten, denn das Teil braucht lediglich eine Steckdose, wird auf den Tisch gestellt und dann kann gewokt werden!Ist doch mal eine Idee, so eine Wok-Party zu viert oder sechst, oder? Gemüse schnibbeln, Fleischsorten in Streifen schneiden und marinieren, alles auf den Tisch stellen – und dann können die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen “bedient” werden. Reis und Krabbenbrot dazustellen – und dann zeigt sich, wer welche Variante möchte. Da alles im Nu fertig ist, wird die Warteschleife nicht zu lang, falls es eine Zutatenkombination gibt, die nur einer in der runde gerne haben möchte…

Mehr zu meinen Erfahrungen mitdem WOK edel lesen Sie bei den Produkttests / Praktisches mit Kabel dran (Asia-Küche vom Feinsten).