Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Kurz, knapp, klasse!

Übersichtlich und in kurz gefassten Arbeitsschritten werden die leckeren Rezepte präsentiert.

Übersichtlich und in kurz gefassten Arbeitsschritten werden die leckeren Rezepte präsentiert.

Bei Gräfe und Unzer gibt es eine tolle Neuerscheinung: „Speed Cooking – Trendfood im Turbogang“ von Sandra Schumann. 192 Seiten stark, kostet es 19,99 Euro (als E-Book 15,99 Euro) – und ich finde es einfach wunderbar.

Kein Wort zu viel - aber man weiß, was zu tun ist!

Kein Wort zu viel – aber man weiß, was zu tun ist!

Nicht nur die Rezeptauswahl gefällt mir. Von schnellen Kleinigkeiten über Sandwiches & Brote, Salate & Gemüse, Pasta & mehr, Burger & Co. bis hin zu Fisch & Fleisch reicht das Spektrum leckerer Gerichte, die ratzfatz zubereitet werden können.

Das Besondere an dem Buch: Es gibt keine großen Rezepttexte und umfangreiche Anleitungen, die man erst mal studieren muss, bevor man mit dem Kochen loslegt. Nein, es gibt zu appetitanregenden, großformatigen Bildern die Zutatenliste und dann die erforderlichen Arbeitsschritte im leicht verständlichen Telegrammstil – kurz und knapp. Kein Buchstabe zu viel – aber auch keiner zu wenig!

Drumherum liefert die Autorin auch noch ein paar Tipps in Sachen Vorrats-Einkauf für alle, die nach der Arbeit ganz flott etwas Leckeres zubereiten wollen.

Ein begeistertes „Daumen hoch“ aus Schauweckers Hofbureau!