Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Fundgruben für alle Genießer!

Von Aioli bis Zanderklößchen: "Die GU-Kochbibel" bietet genussvolle Vielfalt!

Von Aioli bis Zanderklößchen: “Die GU-Kochbibel” bietet genussvolle Vielfalt!

Jeweils 400 Seiten stark, mit jeweils circa 350 inspirierenden Fotos illustriert: „Die GU-Kochbibel“ und „Die GU-Backbibel“ sind wirklich lesenswert – und sollten bei genussfreudigen Hobbyköchen unter dem Christbaum liegen! Sie kosten jeweils 29,99 Euro – und diesen Preis finde ich mehr als gerechtfertigt, auch für 39,99 Euro oder 49,99 Euro würde ich mir diese Rezeptlieferanten in meine Küche holen!

Mehr als 300 Backrezepte - süß und herzhaft - offeriert "Die GU-Backbibel".

Mehr als 300 Backrezepte – süß und herzhaft – offeriert “Die GU-Backbibel”.

„Die GU-Kochbibel“ ist ein Grundkochbuch, das ausschließlich geprüfte und bewährte Rezepte offeriert – und den gelungenen Mix aus Küchenklassikern und Leckerem in ganz neuer Interpretation bietet. Zu den Rezepten gibt es jede Menge Infos – so beginnt jedes Kapitel mit „10 Geboten“, damit bekommt man die wichtigsten Küchenpraxis-Tipps zum jeweiligen Thema. Schritt-für-Schritt-Fotos begleiten anspruchsvollere Rezepte – und bei ausgewählten Rezepten gibt es auch weiterführende Infos zu Kochtechnik oder auch Einkaufstipps.

Mit „Die GU-Backbibel“ präsentiert der Münchner Buchverlag weit über 300 Rezepte für Süßes und Herzhaftes aus der privaten Backstube – begleitet von appetitanregenden Fotos und ausgestattet mit Symbolen, die vegetarische, vegane und glutenfreie Rezepte kennzeichnen. Auch bei der Back-Bibel beginnt jedes Kapitel mit den „10 Geboten“, warenkundliche und backpraktische Infos finden sich im gesamten Buch mit seinen 400 Seiten.

Edel gestaltet durch Goldschnitt und drei Lesebändchen, sind beide Bücher wirklich wundervolle Verschenkideen – und wenn Sie dann noch mit Rezepten aus beiden verwöhnt werden, verstehen Sie noch besser, was ich meine…