Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Wärme auf Knopfdruck

Eine Neuheit von Unold® ist termingerecht zur Wintersaison in mein Arbeitszimmer eingezogen: der Keramik-Heizlüfter Design. So praktisch!

Liefert wahlweise Wärme oder Kühle: perfekt!

Liefert wahlweise Wärme oder Kühle: perfekt!

Wenn ich das in purem Design gehaltene Teil anschalte und die gewünschte Raumtemperatur einstelle, startet der Heizlüfter auf Knopfdruck (herrlich bequem mit der Fernbedienung) und schaltet sich automatisch ab, wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist. Abgesehen davon bietet er auch einen 8-Stunden-Timer für alle Fälle… Weil auch die Schwenkfunktion zur Verfügung steht, dreht sich der Heizlüfter während seiner Arbeit um 70 Grad – so wird die Wärme schön im Raum verteilt.

Obwohl das Teil echt Power hat, ist es ein bequem zu transportierendes Leichtgewicht, das sich von 10 bis 35 Grad Celsius programmieren lässt. Auf dem LED-Display genau ablesbar.

Dass Unold auch den Sicherheitsaspekt berücksichtigt, finde ich – schon wegen der fünf temperamentvollen Fellnasen, die hier durch das Haus wuseln – klasse: An der Unterseite des Gerätes gibt es den sogenannten „Kippschutz“ – sobald es umkippt, schaltet sich der Wärmelieferant automatisch aus!

Übrigens ist der Heizlüfter Design nicht nur ein Lieferant für Wärme im Winter, er hat auch eine Ventilator-Funktion – so kann an heißen Sommertagen ein kühles Lüftchen abgerufen werden!

Für 64,99 Euro hat dieser kompakte Keramikheizlüfter eine Menge zu bieten, finde ich!