Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Aus der Dose und köstlich!

Mit der Angel gefangen, ohne dass Beifang dabei zu "Müll" wird: Thunfisch von Fish Tales ist für mich etwas ganz Besonderes!

Mit der Angel gefangen, ohne dass Beifang dabei zu “Müll” wird: Thunfisch von Fish Tales ist für mich etwas ganz Besonderes!

Thunfisch in Sonnenblumenöl ist immer in meinem Lebensmittel-Vorrat. Denn daraus lässt sich mit frischen Tomaten, Paprika und Lauchzwiebeln immer ratzfatz eine Sauce zaubern!

Und eine neue Marke, die es zum Beispiel bei Rewe und Real gibt, hat mich begeistert und ist in meine Hofbureau-Küche eingezogen: „Fish Tales“-Thunfisch in Sonnenblumenöl. Der wird zum Beispiel rund um die Malediven mit der Angel gefangen, um diesen schrecklichen und so üüberflüssigen Beifang zu vermeiden, der dann als “MÜLL”  ins Meer zurückwandert. Finde ich schrecklich.

Es gibt auch Thunfisch in Wasser oder Sonnenblumenöl, Wildlachs, geräucherte Forellenfilets, Sardinen oder Anchovis – Gemeinsamkeit ist dabei immer der wirklich bewusste Umgang mit der Natur, Greenpeace zum Beispiel hat Fish Tales als einzige nachhaltige Thunfisch-Marke in den Niederlanden bezeichnet.

Solche Zutaten liebe ich!