Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Für hausgemachte Eisgenüsse

Tolle Power, wenig Platzbedarf: die Eismaschine Uno.

Tolle Power, wenig Platzbedarf: die Eismaschine Uno.

Die Stellfläche ist etwa so groß wie ein DIN A 4-Blatt – das gefällt mir an der Eismaschine Uno von Unold® besonders gut! Ich weiß, dass alle Eismaschinen des Hockenheimer Familienunternehmens klasse sind, weil ich das Vergnügen hatte, sie zu testen. Aber dass die Techniker und Designer ein so kompaktes Teil hinkriegen, das hat mich total begeistert. Wenn wir im Herbst unsere noch größere Küche mit noch mehr Arbeitsfläche beziehen werden, dann bekommt dieses Gerät dort seinen Stammplatz und ist immer griffbereit, um schnell ein leckeres Sahne- oder Fruchteis, Parfait oder Sorbet zuzubereiten!

Durch die Deckelöffnung können nachträglich Zutaten wie Krokant, Fruchtstücke oder Nussstücke zugefügt werden.

Durch die Deckelöffnung können nachträglich Zutaten wie Krokant, Fruchtstücke oder Nussstücke zugefügt werden.

Der vollautomatische, selbstkühlende Kompressor sorgt dafür, dass kontinuierlich Kälte erzeugt wird – und der leistungsstarke Motor hat mit Dauerbetrieb kein Problem! Circa 1,2 Liter Eis lassen sich in einem Arbeitsgang herstellen – und wenn die Zutaten für Sahneeis vorgekühlt sind, kann nach etwa 30 Minuten losgenascht werden! Übrigens können Sie auch steviahaltige, vegane und laktosefreie Eisvarianten mit der Eismaschine Uno zaubern!

Selbsterklärend ist das Display – ideal für alle, die wie ich mit Technik nicht so viel am Hut haben!

Selbsterklärend ist das Display – ideal für alle, die wie ich mit Technik nicht so viel am Hut haben!

Ich bin ja in Sachen Technik nicht gerade ein Genie, deshalb ist Bedienerfreundlichkeit für mich ein echt wichtiges Kriterium. Und da bekommt diese Eismaschine von mir die volle Punktzahl. Knopf drücken, fertig! Und wenn das Eis die passende Konsistenz hat, stellt sich die Eismaschine automatisch ab!

In den Deckel des Gerätes ist eine Öffnung integriert, durch die weitere Zutaten während der „Produktion“ zugegeben werden können – zum Beispiel Fruchtstücke, Krokant oder gemahlene Nüsse.

Die Produktion läuft: hausgemachtes Kirscheis kann bald weggelöffelt werden…

Die Produktion läuft: hausgemachtes Kirscheis kann bald weggelöffelt werden…

Der eloxierte Eisbehälter ist einfach zu entnehmen – und so auch bequem zu reinigen.

Die Bedienungsanleitung liefert übrigens jede Menge toller eisrezepte gleich mit – das Nachmachen kann ich wirklich empfehlen, denn ich habe – logo, ist ja ein Test – auch Softeis (mit Schokolade), Fruchteis (mit Fruchtjoghurt, echt easy-peasy) und ein Campari-Sorbet zubereitet. Das i-Tüpferl war das Pralinen-Parfait – zum Niederknien. Aber ich will Ihnen nicht alle Rezepte verraten, weil ich hoffe, dass Sie jetzt neugierig sind und überlegen, ob man diese wunderbare Eismaschine nicht kaufen sollte…

Das Basilikumeis ist fertig! Nach rund 30 Minuten! Ist das super? Das ist super!

Das Basilikumeis ist fertig! Nach rund 30 Minuten! Ist das super? Das ist super!

Ich finde, die Eismaschine Uno ist wegen ihres kompakten, dabei aber schicken Designs und ihrer Funktionalität ein absoluter „Daume hoch“-Kandidat. Sie kostet 239,99 Euro – aber wenn Sie mal durchrechnen, was eine Eiskugel (mit welchen Zutaten auch immer…) kostet, hat sich der Preis bei einer vierköpfigen Familie, die vielleicht auch mal Verwandte zum Eisessen einlädt, wahrscheinlich in einem Sommer amortisiert…

Im firmeneigenen Onlineshop ist das Gerät derzeit – für mich aus gutem Grund!!!! – ausverkauft und erst ab dem 24. Mai 2019 wieder lieferbar. Aber im gut sortierten Fachhandel und bei seriösen Internetshops gibt es sie auch jetzt!