Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Fröhliche Eiszeit!

Schick, leistungsstark und leicht zu bedienen: die Eismaschine "Profi Plus" von Unold.

Schick, leistungsstark und leicht zu bedienen: die Eismaschine “Profi Plus” von Unold.

Sahneeis, Fruchteis, Sorbets, Parfaits: Wenn die Eismaschine „Profi Plus“ von Unold® in Ihre Küche einzieht, können Sie diese Köstlichkeiten ganz einfach selbst zubereiten. Und zwar bis zu 2,5 Liter – also genug auch für größere Runden von Leckermäulern, die etwas Erfrischendes naschen möchten!

Nicht ohne Grund haben die Hockenheimer die Eismaschine „Profi Plus“ getauft – der robuste Motor hat kein Problem mit dem Dauerbetrieb und ist mit einem vollautomatischen, selbstkühlenden Kompressor ausgestattet, der für kontinuierliche Kälteerzeugung sorgt.

Das große Display zeigt den Fortschritt bei der Eisproduktion...

Das große Display zeigt den Fortschritt bei der Eisproduktion…

Wichtig ist, dass die Zutaten gut vorgekühlt sind. Also: aus dem Kühlschrank in die Eismaschine – dann haben sie zum Beispiel 2,5 Liter Sahneeis in circa 45 Minuten – und müssen dafür lediglich alles in den übrigens leicht zu reinigenden Edelstahlbehälter geben, auf Start drücken und können sich dann anderen Beschäftigungen widmen. Tisch decken, mit den Gästen plaudern, ein Buch lesen, sich die Fingernägel lackieren…

Aus Stracciatella-Joghurt habe ich in knapp 45 Minuten ein lecker-leichtes Eis gemacht - beziehungsweise die Eismaschine "Profi Plus" war es...

Aus Stracciatella-Joghurt habe ich in knapp 45 Minuten ein lecker-leichtes Eis gemacht – beziehungsweise die Eismaschine “Profi Plus” war es…

Wie immer bei Unold® wird eine leicht verständliche Bedienungsanleitung mitgeliefert – und eine wunderbare Rezeptauswahl von veganem Schokoladeneis über schnelles Vanilleeis, Walnusseis bis Joghurtfruchteis, Cassis-Sorbet und apfel-Calvados-Parfait.

Selbstgemachtes Eis – das ist natürlich für Menschen mit Laktose-Intoleranz oder für Veganer besonders klasse, denn so wissen sie, dass nur Zutaten verarbeitet werden, die ihrem Ernährungsverhalten zu 100 Prozent entsprechen!

Ausgestattet mit einem digitalen Timer (einstellbar von 5 bis 60 Minuten) und einem großen LCD-Display, ist die Eismaschine „Profi Plus“ in ihrem schicken Edelstahlgehäuse übrigens auch optisch tiptop!

Das leistungsstarke Gerät kostet 419,99 Euro – ein Invest, der sich lohnt, wenn man bedenkt, dass eine Kugel Speiseeis locker mit einem Euro zu Buche schlägt…