Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Eine Weltneuheit: der Toaster Turbo

Stufenlos einstellbar ist der Röstgrad.

Stufenlos einstellbar ist der Röstgrad.

Ob Sie frische oder gefrorene Brotscheiben toasten oder Brötchen aufbacken wollen: der Toaster Turbo von Unold macht das. Jetzt sagen Sie, dass andere Toaster das auch tun. Okay – aber mit Sicherheit nicht in der Schnelligkeit, die diese Weltneuheit mit patentierter Turbo-Toast-Funktion in die Küche bringt!

Toasten, Auftauen, Wärmen: All das macht der Toaster Turbo im patentierten Hochgeschwindigkeitsmodus!

Toasten, Auftauen, Wärmen: All das macht der Toaster Turbo im patentierten Hochgeschwindigkeitsmodus!

Klasse finde ich, dass ich bei diesem Toaster den Röstgrad stufenlos einstellen kann – ich mag meinen Toast lieber etwas dunkler, mein Lebensgefährte findet ihn dann zu zwiebackig, möchte ihn schön hell. Und mit dem Turbo kann ich das perfekt einstellen.

Durch den integrierten Brötchenaufsatz kann ich Brötchen im Nu aufbacken, sogar gefrorene Waffeln sind ratzfatz servierbereit. Dafür gibt es eigens die Auftau-Funktion – dabei werden Brot, Brötchen oder Waffeln erst aufgetaut und dann getoastet, dauert etwas länger als das normale Toasten, aber ich finde gut, dass diese Funktion vorhanden ist, da muss ich nicht viel nachdenken – Knopf drücken, Zeit wählen und los geht es!

Bedienerfreundlich und stufenlos einstellbar: der Toaster Turbo.

Bedienerfreundlich und stufenlos einstellbar: der Toaster Turbo.

Übrigens gibt es auch die Funktionstaste „Aufwärmen“, damit werden Brotscheiben oder Brötchen temperiert ohne getoastet zu werden. Finde ich sehr praktisch, wenn zum Beispiel zu einer Suppe warmes Brot serviert werden soll! Mit der Stopp-Taste kann ich jederzeit den Toastvorgang unterbrechen.

Zwei Brotscheiben kann ich zugleich toasten – und durch die Liftfunktion ist das bequeme Entnehmen gewährleistet. Natürlich hat der Toaster auch eine Krümelschublade.

Schick sieht der Assistent für knuspriges Brot aus: gebürsteter Edelstahl und schwarzer Kunststoff als starkes Team – und rund um die Brotschlitze glänzt der Edelstahl hochglanzpoliert – ein schöner Akzent, denn schließlich: Das Auge toastet mit. Zumindest im Hofbureau….

Leistungsstark, bedienerfreundlich und seinen Preis absolut wert: Der Toaster Turbo kostet 89,99 Euro und kriegt die volle Punktzahl und Daumen hoch von Schauweckers Hofbureau!