Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Barbecue-Grill „Edel“ von Unold: Bestnoten vom Hofbureau!

Indoor-Grillen: mit dem Barbecue-Grill "Edel" immer wieder gerne!

Indoor-Grillen: mit dem Barbecue-Grill “Edel” immer wieder gerne!

Wissen Sie, was für mich beim Grillen der absolute Horror ist? Das Reinigen des Rosts nach dem Grillen! Darum habe ich mich zwar immer über Einladungen zu Grillabenden bei Freunden gefreut, habe aber höchst selten selbst dazu eingeladen…

Aber diese Zeiten sind jetzt vorbei, denn ich durfte den Barbecue-Grill „Edel“ von Unold testen. Für 69,99 Euro gibt es diesen schicken Tischgrill, der drinnen und draußen eingesetzt werden kann und sich als wunderbar pflegeleichter Genussassistent erwiesen hat.

Ganzjahres-Grillen in schickem Design: der Barbecue-Grill "Edel".

Ganzjahres-Grillen in schickem Design: der Barbecue-Grill “Edel”.

Durch eine glasglatte, keramische Antihaftbeschichtung ist die Grillplatte nach dem Einsatz im Nu wieder sauber – warmes Wasser, etwas Spülmittel und ein Schwämmchen reichen zur Reinigung völlig!

Übrigens bietet die Grillplatte zwei Optionen: Neben einem Teil mit geriffelter Oberfläche für Steaks, Würstchen & Co. gibt es auch eine glatte Grillfläche, die ideal für Gemüse oder Fisch, Gambas oder Früchte wie Ananas geeignet ist. Die Grilloberfläche kann bis circa 210°C erhitzt werden – per Temperaturregler geht das in fünf Stufen. Mit den Abmessungen 35,4 x 25,4 cm bietet die Grillplatte genügend Platz, um vier Leuten gleichzeitig was Leckeres zuzubereiten.

Für die bequeme Reinigung ist der schicke Tischgrill komplett zerlegbar!

Für die bequeme Reinigung ist der schicke Tischgrill komplett zerlegbar!

Klasse finde ich auch, dass der Grill komplett zerlegt werden kann.

Der abnehmbare Glasdeckel des Tischgrills fungiert drinnen wunderbar als Spritzschutz und ist draußen ein prima Windschutz.

Die Grillplatte wird zur Reinigung einfach herausgenommen – und drunter ist eine große Fettauffangschale, die man natürlich auch rausnehmen kann. Praktisch und durchdacht. Im Hofbureau ist das Grillen nun ein Ganzjahres-Thema!

Unold liefert mit der Bedienungsanleitung auch gleich einige leckere Rezeptideen vom Schweinemedaillon mit Pfefferbutter, Knoblauch-Shrimps, gebratene Meeresfrüchte bis hin zu Zucchinipuffern.

 

Mein Fazit: Unold bietet mit diesem Tischgrill ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis, schickes Design und durchdachte Funktionalität. Denn ein besonders dicker Pluspunkt wird voin mir für die bequeme Reinigung gegeben! Leckere Grillgerichte sind ratzfatz servierbereit – für würzig marinierte Schweinenackensteaks benötigen Sie vier Minuten pro Seite auf höchster Temperaturstufe, bei Schweinemedaillon-Spießchen oder auch das klassische Grillwürstchen reichen drei Minuten pro Seite!