Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Auf Knopfdruck ploppt es…

Popcorn wie im Kino, aber hausgemacht: dafür sorgt der schicke Popcornmaker Retro von Unold®.

Popcorn wie im Kino, aber hausgemacht: dafür sorgt der schicke Popcornmaker Retro von Unold®.

Minutenschnell sorgt der Popcornmaker Retro für leckeren Knusperspaß – süß oder salzig, je nach Geschmack.

Minutenschnell sorgt der Popcornmaker Retro für leckeren Knusperspaß – süß oder salzig, je nach Geschmack.

Der metallisch-rote Retro-Look vom Popcornmaker Retro von Unold® sorgt für Hingucker-Effekte – optisch also schon mal top. Aber das Ergebnis muss ja stimmen… Und glauben Sie mir: Ob beim Fernsehabend, bei der Party oder beim „WM-Rudelgucken“ mit Freunden: Knusperspaß vom Feinsten liefert dieser Popcornmaker in Nullkommanichts!

Es ist so einfach: Etwas Pflanzenöl, wahlweise Salz oder Zucker und den Mais in den entnehmbaren Edelstahltopf füllen, Tür schließen und den Knopf drücken, schon startet die Plopperei der Maiskörner!

Speziell für Kids klasse ist die Beleuchtung – da kann man noch besser sehen, wie die Popcorns rausploppen – und für das Warmhalten sorgt dieser Bedienknopf ebenfalls. Obwohl: Warmhalten ist eigentlich nicht erforderlich, denn das Popcorn wird so schnell verputzt, das hat gar keine Chance, kalt zu werden…

Die mitgelieferten Messlöffel sorgen für die bequeme Abmessung von Öl und Maiskörnern – und in der Bedienungsanleitung werden ein süßes und ein pikantes Rezept gleich mitgeliefert.

Der dekorative Popcornmaker Retro (übrigens BPA-frei und mit Antirutsch-Füßchen ausgestattet) kostet 89,90 Euro – und ich finde, dass dieser Preis absolut okay ist, denn er liefert Knabberspaß und Augenschmaus!