Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Asia-Küche vom Feinsten

Bis zu 6 Litern Fassungsvermögen hat der WOK edel mit seiner pflegeleichten, antihaftbeschichteten Pfanne.

Bis zu 6 Litern Fassungsvermögen hat der WOK edel mit seiner pflegeleichten, antihaftbeschichteten Pfanne.

Wok-Gerichte sind nicht nur ratzfatz fertig, sie sind auch lecker! Und wenn man für die Zubereitung den WOK edel von Unold® einsetzen kann, um so besser, denn die große Wok-Pfanne ist antihaftbeschichtet, so dass die Zugabe von Öl wirklich nur in Kleinstmengen erforderlich ist. Abgesehen davon ist die Reinigung ein Kinderspiel – mit warmem Wasser und Spülmittel ist das Gerät im Nu blitzeblank und für den nächsten kulinarischen Ausflug nach Asien einsatzbereit!

Würzig marinierte Hähnchenbrust-Streifen – gleich geht’s in den heißen WOK edel.

Würzig marinierte Hähnchenbrust-Streifen – gleich geht’s in den heißen WOK edel.

Klasse finde ich, dass der WOK edel eine stufenlose Temperaturregelung zu bieten hat. Vom scharfen Anbraten bis zum sanften Warmhalten ist alles möglich!

Ich habe unter anderem Hähnchengeschnetzeltes mit Gemüse zubereitet und von der Bedienerfreundlichkeit und der Power des Woks sehr, sehr, sehr begeistert.

Zuerst habe ich 2 Hähnchenbrustfilets (insgesamt circa 500 Gramm) in Streifen geschnitten und in einer Mischung aus einem halben Teelöffel Sambal Olek, 1 feingewürfelten Knoblauchzehe, 2 Esslöffeln Sojasauce und 2 Esslöffeln Rapsöl 30 Minuten mariniert. In der Zeit habe ich 2 Möhren, 2 Paprikaschoten (je eine rote und eine gelbe) und 100 Gramm Mu-Err-Pilze in mundgerechte Stücke geschnitten und ein Händchen voll Zuckerschoten (hatte ich noch im Gefrierschrank) aufgetaut. Zusätzlich sind noch Mungobohnen- und Bambussprossen (je ein kleines Händchen voll…) bereitgestellt worden.

Flott wird das Gemüse bissfest gegart…

Flott wird das Gemüse bissfest gegart…

Dann habe ich den WOK edel auf Höchsttemperatur aufgeheizt und das Fleisch mitsamt Marinade reingegeben, dann unter Rühren rundherum scharf angebraten – das dauert circa 8 Minuten. Danach wurden die Geflügelstreifen rausgefischt und beiseite gestellt – flott das Gemüse samt Sprossen in den Wok, der durch die Marinade noch genügend Würze bietet. Weiter ging es mit dem Rühren auf hoher Temperatur – für 2 Minütchen, danach habe ich runtergeschaltet auf mittlere Temperatur und das Grünzeug noch 5 Minuten schmurgeln lassen, bevor ich die Hähnchenbrust-Streifen untergerührt habe. Damit das Fleisch auf Temperatur kommt, habe ich alles noch für 5 Minuten auf mittlerer Hitze im Wok gelassen.

Serviert mit Naturreis, war es mega-lecker – und der WOK edel mit seiner „gesteuerten“ Temperatur sorgt nicht nur für tolle Ergebnisse, er hat die Hähnchenpfanne „Asia“ (so habe ich sie getauft, okay, nicht sehr phantasievoll, aber passend…) auch auf niedrigster Temperatur lecker warm gehalten, so dass wir in Ruhe zu viert essen konnten.

…dann kommt das angebratene Fleisch dazu, durch die stufenlose Temperaturregelung wird dann alles gemeinsam kurz auf Genusstemperatur gebracht.

…dann kommt das angebratene Fleisch dazu, durch die stufenlose Temperaturregelung wird dann alles gemeinsam kurz auf Genusstemperatur gebracht.

Jetzt erzähl ich die ganze Zeit vom Essen, aber die Infos zum WOK edel will ich noch nachliefern, denn er ist schließlich der „Lieferant“!

Mit Reis serviert – und natürlich stilecht mit Chopsticks!

Mit Reis serviert – und natürlich stilecht mit Chopsticks!

32 Zentimeter Durchmesser und etwa sechs Liter Fassungsvermögen hat er zu bieten – und die stufenlose Temperaturregelung von 80 bis 210 Grad mit dem abnehmbaren Thermostat-Stecker.

Begleitet wird der WOK edel von einem hitzebeständigen Glasdeckel mit Edelstahlrand und Dampföffnung – so wird das fertige Essen mit niedrigster Temperaturstufe warm gehalten. Aber auch als Spritzschutz ist er klasse!

Ausgestattet mit hitzebeständigen, ergonomisch geformten Griffen kann man den WOK edel easy von A nach B tragen, falls Sie nicht direkt am Tisch woken wollen.

Wie immer liefert Unold® nicht nur ein tolles Produkt, sondern auch eine Bedienungsanleitung, in der Sie köstliche Rezepte finden!

Der Küchenpartner für asiatische Leckereien kostet 119,99 Euro – ich finde den Preis absolut angemessen und kann diesen WOK edel jedem empfehlen, der Spaß an Wok-Gerichten von frittierten Frühlingsrollen bis aromatischen Gambas hat, der Bratnudeln mit viel Gemüse ebenso liebt wie Schweinefleisch süßsauer, zum Beispiel mit Ananas… Ich habe ihn auf Herz und Nieren geprüft – und geb‘ ihn nicht mehr her!