Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Charisma i – die Pfanne, die beim Braten hilft!

 

Vor dem ersten Gebrauch: einmal Wasser zum Kochen bringen.

Vor dem ersten Gebrauch: einmal Wasser zum Kochen bringen.

Von Spiegelei bis Schweinefilet: „Charisma i“ funktioniert prima! Die Pfanne des sauerländischen Familienunternehmens Schulte-Ufer hat bei all meinen Brattests Top-Leistungen geliefert.

Aus hochwertigem Aluminiumguss gefertigt, ist die Pfanne mit einer besonders kratz- und abriebfesten XXStrong-ceramic-Antihaft-Versiegelung ausgestattet – da haftet nichts an, mit warmem Wasser, etwas Spülmittel und einem Spültuch ist sie im Nu gereinigt. Materialbedingt hat die „Charisma i“ eine tolle Wärmeleitfähigkeit und verteilt die Hitze schön gleichmäßig. Gut und sicher in der Hand liegt der Kunststoffgriff durch sein Soft-Touch-Finish – selbst, wenn die Hände etwas feucht sind (passiert ja während der Kocherei schon mal, weil man zwischendurch was wegspült oder Kräuter wäscht…).

Knusprige Schnitzel: mit "Charisma i" klappt das bestens!

Knusprige Schnitzel: mit “Charisma i” klappt das bestens!

Das „i“ hinter dem Namen zeigt: Diese Pfannen sind für alle Herdarten einschließlich Induktion gemacht.

Besonders bedienerfreundlich sind die „Charisma i“-Pfannen durch die integrierte Temperaturanzeige. Denn der Flammschutz zwischen Pfannengriff und Pfannenkörper ist Garant dafür, dass vor dem Einlegen des Bratguts die optimale Hitze in der Pfanne erreicht ist. Kalt schlicht schwarz, verfärbt sich die Anzeige auf dem Herd – und wenn sich ein breiter roter Streifen zeigt, heißt es loslegen mit der Braterei. Das funktioniert perfekt. Habe es mit meinem Schweinefilet im Baconmantel getestet, mit leckeren Schnitzeln, mit Spiegeleiern, Bratkartoffeln (sowohl aus rohen wie aus gekochten Kartoffeln): Perfekt.

Der rote Streifen am Pfannengriff steht für perfektes Brat-Timing beim Schweinefilet im Baconmantel! Butterzart im Ergebnis!

Der rote Streifen am Pfannengriff steht für perfektes Brat-Timing beim Schweinefilet im Baconmantel! Butterzart im Ergebnis!

Die 28er „Charisma i“-Schmorpfanne kommt in Begleitung eines hitzebeständigen, bruchsicheren Güteglasdeckels daher und ist so der ideale Partner für Schmorgerichte.

Durch den stabilisierenden Schüttrand bei den „Charisma i“-Pfannen kann der Pfanneninhalt sicher in Schüsseln oder auf Teller geschüttet werden, was speziell bei den Spiegeleiern klasse war – durch die tolle Antihaftbeschichtung gleiten die einfach so raus auf Teller oder Platten.

Es gibt drei flache Bratpfannen (20, 24 und 28 cm Durchmesser), eine 28er Schmorpfanne und eine Grillpfanne (28 x 28 cm). Die Bratpfanne gibt es ab 39,99 Euro, die Schmorpfanne mit Glasdeckel kostet 79,99 Euro, die Grillpfanne 69,99 Euro.

Klasse Preis-/Leistungsverhältnis, tolle Bratergebnisse, pflegeleicht: volle Punktzahl vom Hofbureau!

Übrigens hat das Deutsche Institut für Servicequalität im August 2014 im Auftrag von n-tv eine Kundenbefragung zum Thema Töpfe und Pfannen durchgeführt – und dabei belegte Schulte-Ufer in einem Teilnehmerfeld von 18 Marken als beliebteste Marke in Sachen Kundenzufriedenheit und Preis-/Leistungsverhältnis den ersten Platz. An der Online-Befragung nahmen 2.266 Frauen und Männer teil, wurden nach ihrer Meinung zu den Bereichen Preis-Leistungs-Verhältnis, Produktqualität und Markenimage befragt, aber auch zu erlebten Ärgernissen, der Weiterempfehlungsbereitschaft sowie zum Bereich Gewährleistung/Garantie. Es wurden nur die Marken berücksichtigt, zu denen von mindestens 80 der Befragungsteilnehmer ein Statement abgegeben wurde. Also Kompliment an Schulte-Ufer (alle Infos zu der Befragung unter www.disq.de).

Ceramic-Antihaft-Versiegelung, Brat-Anzeige, gut in der Hand liegender Griff: die Pfanne "Charisma i" von Schulte-Ufer ist echt empfehlenswert!

Ceramic-Antihaft-Versiegelung, Brat-Anzeige, gut in der Hand liegender Griff: die Pfanne “Charisma i” von Schulte-Ufer ist echt empfehlenswert!