Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Frankreich lässt grüßen!

Noilly Prat, körniger Dijon-Senf und Estragon sind die drei Komponenten, mit denen aus schlichten Hähnchenschenkeln eine französisch angehauchte Leckerei wird! Probieren Sie mal die Hähnchenschenkel à la francaise (Ratzfatz-Rezepte / Rubrik “Ganz unvegetarisch”) – damit kommt Urlaubs-/Sommerlaune auf den Teller!

Wenn Sie Bio-Hähnchenschenkel nehmen (was ich immer tue), dann reichen vier Schenkel für vier Personen völlig. Da merkt man eben, dass das Federvieh länger leben durfte und gesundes Muskelfleisch angesetzt hat! Als Beilage passen Tagliatelle wunderbar.

Eine sämig-sahnige Sauce mit feinem Estragon-Aroma begleitet die Hähnchenschenkel, zu denen Tagliatelle die perfekte Beilage sind.

Eine sämig-sahnige Sauce mit feinem Estragon-Aroma begleitet die Hähnchenschenkel, zu denen Tagliatelle die perfekte Beilage sind.