Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Feines Filet

Klar kann ich Schweinefilet (wie immer im Hofbureau in Bio-Qualität!) ratzfatz in einer Pfanne zubereiten. Aber ich kann es natürlich auch gaaaaaanz langsam in meinem CrockPot zu einem butterzarten Delikatesschen garen. Habe ich gemacht! Ganz wenig Arbeitsaufwand bei der Vorbereitung! Bei den Ratzfatz-Rezepten / Aus dem CrockPot gibt es alle Infos (Feinwürziges Filet).

Übrigens: Als ich die Hofbureau-Seite konzipiert habe, gab es in meiner Küche noch keinen CrockPot – seine Garzeiten haben natürlich mit Ratzfatz gar nichts zu tun. Andererseits: Ratzfatz sind alle Vorbereitungen abgeschlossen – und dann muss man sich ja um nichts mehr kümmern. Also irgendwie doch ratzfatz, oder?

Weil ich technisch ja eher Dampfradio bin, hab ich den Bildausschnitt nicht hingekriegt - aber der Teller sieht doch lecker aus, oder?

Weil ich technisch ja eher Dampfradio bin, hab ich den Bildausschnitt nicht hingekriegt – aber der Teller sieht doch lecker aus, oder?