Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Erntefrische Kartöffelchen…

Kleine Pellkartoffeln und tomatige Hackfleischsauce: ein wunderbares Team!

Kleine Pellkartoffeln und tomatige Hackfleischsauce: ein wunderbares Team!

Das Schöne am Landleben: Tauschgeschäfte! Mal sind es Forellen gegen eine Rehkeule, mal Walnussschnaps gegen selbstgemachte Marmelade…

Das deutliche Überangebot an Tomaten im Hofbureau schrie förmlich nach einem solchen Tauschgeschäft – und es hat geklappt. Für ein Körbchen Tomaten habe ich frisch gesammelte Kartöffelchen bekommen, die kleinen, die beim Ernten einfach so auf dem Feld liegen bleiben.

Und wenn diese “Sammelbeute” zusammen mit tomatiger Hacksauce serviert werden: wunderbar. 35 Minuten dauert die Zubereitung – und bei den Ratzfatz-Rezepten in der Rubrik „Ganz unvegetarisch“ (Kartoffeln mit Tomaten-Hacksauce) können Sie nachlesen, wie’s gemacht wird.

Natürlich können Sie die Sauce auch mit Nudeln oder Gnocchi genießen – aber ich finde, mit kleinen Pellkartöffelchen ist sie am leckersten!