Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Einfach nur lecker!

Ich hatte noch vakuumierte Kasseler-Steaks, ein paar Spitzpaprika, natürlich Kartoffeln – und dann dachte ich mir, dass das eine gute Mischung für einen Wintereintopf ist. Aber: Nicht im Topf, nein, im Bratschlauch gegart. Wenig Spülerei, viel lecker! Bei den Ratzfatz-Rezepten / Zum Weglöffeln gibt es alle Infos für ein ebenso schnell zubereitetes wie nahrhaftes Tellergericht: Kasseler-Eintopf (die Schnibbelei dauert gerade mal ein Viertelstündchen, dann ist der Ofen dran und man kann andere Dinge tun…).

Bequem, nahrhaft, lecker: Kasseler-Eintopf auf dem Bratschlauch.

Bequem, nahrhaft, lecker: Kasseler-Eintopf auf dem Bratschlauch.