Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Backe, backe – Brot!

Beim Durchschauen meiner alten Rezeptkladden habe ich es wiedergefunden, das Rezept für „Apulisches Weißbrot“, was mir irgendwann bei einem Italien-Urlaub ein Trattoria-Chef verraten hat. Weil ich – im Gegensatz zum Thermomix® – mit Hefeteig etwas über Kreuz bin, dachte ich: Ran an den Feind, einen Versuch mache ich! Und es hat geklappt. Das Rezept? Na, bei den Ratzfatz-Rezepten in der Kategorie „Mit dem Thermomix®“.

Frisch gebacken, angenehm, würzig: Apulisches Weißbrot.

Frisch gebacken, angenehm, würzig: Apulisches Weißbrot.