Genuss-Werkstatt & Text-Schmiede
  

Aus Mutterns Küchenkladde…

Sie hatte zwar keinen CrockPot, aber viele leckere und sättigende Rezepte mit preiswerten Zutaten: Meine Mutter musste schließlich damals Ehemann und vier Kinder täglich mit einer warmen Mahlzeit versorgen. In deutscher Schrift (leider, die kann ich echt nur schwer entziffern) haben sie und ihre Mutter in einer Küchenkladde allerlei Rezepte zusammengestellt – und da hab ich das Rezept für Möhren-Untereinander gefunden und es für 4 Personen und die Zubereitung im CrockPot umgeschrieben. Bei den Ratzfatz-Rezepten / Aus dem CrockPot nachzulesen (Möhren-Untereinander).

Ein westfälischer Klassiker: Möhren-Untereinander mit Mettenden und Kasseler.

Ein westfälischer Klassiker: Möhren-Untereinander mit Mettenden und Kasseler.